Geradewegs persönlich.

Die Ärztin.

Im Mittelpunkt steht der Mensch.

Fachlich – klassisch – kompetent & stets offen für die Vielfalt an medizinischen Möglichkeiten. Als Ihre Ärztin für Allgemeinmedizin in Graz|Geidorf ist meine oberste Maxime aufrichtiges Interesse an Ihnen und Ihrer Gesundheit, die sich in mehr begründet als medizinischen Fakten. Oft ist die Geschichte am Rande das fehlende Puzzleteil zu einer medizinischen Diagnose, und die gilt es, nicht zu überhören. Kompetente Betreuung bedeutet für mich nicht nur, die vorherrschenden Symptome in den Fokus zu stellen, sondern die aktuell bestmögliche Therapieform zur Anwendung zu bringen. Jedes individuelle Beschwerdebild, bedarf eines individuellen Behandlungsweges. Und diesen Weg gehen wir – gemeinsam.

Gute Medizin ist immer eine gemeinsame Anstrengung.

Deshalb ist mir das Gespräch und der persönliche Kontakt mit meinen Patienten ein sehr großes Anliegen. Besonderes Augenmerk richte ich daher in meiner Arbeit auf die Anamnese. So entsteht für mich – in Ihren Worten – ein umfassendes Bild zu Ihnen und Ihrem gesundheitlichen “status quo”. Durch meine breit gefächerten Zusatzausbildungen bin ich in der Lage, Ihre Beschwerden aus vielen Blickwinkeln zu analysieren und auch zu behandeln. So kann es uns gelingen, gemeinsam eine maßgeschneiderte Strategie für Ihre Gesundheit zu entwickeln.

Mein bisheriger Weg.

Zu meinem beruflichen Werdegang könnte man ebenso sagen: “Der Weg ist das Ziel.” Dieser Weg beinhaltet viele Etappen. Ausgangspunkt ist meine über 10-jährige Arbeit als Diplomierte Gesundheits- und Krankenschwester mit Zusatzdiplom für Intensiv-, Anästhesie- und Nierenersatztherapie. Neben dieser Tätigkeit absolvierte ich das Medizinstudium, anschließend folgten Stationen als Assistenzärztin für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie am Universitätsklinikum Graz und als Turnus-Ärztin am Kepler Universitätsklinikum in Linz. Seit 2019 bin ich als Privat- und Wahlärztin für Allgemeinmedizin tätig. Die Eröffnung meiner eigenen Praxis als Ärztin für Allgemeinmedizin in Graz|Geidorf steht für mich als “Riesenschritt” in Richtung Ziel. Und dieses Ziel ist ganz klar – Sie bestmöglich zu unterstützen und zu begleiten – auf Ihrem Weg zu mehr Gesundheit!

Symbiose im Team.

Als Ordinationsassistentin ist es Frau Bettina Woltsche, die Sie als Patientin oder Patient mit einem freundlichen Lächeln empfängt. Sie gibt ihre ausserordentliche Empathie und volle Aufmerksamkeit an Sie weiter und begleitet Sie durch Ihren Besuch in meiner Praxis. Von der Koordination Ihrer Termine über die Unterstützung bei bürokratischen Belangen bis hin zur äusserst kompetenten Betreuung bei unterschiedlichen Therapien – Frau Bettina Woltsche ist ihre zuvorkommende Ansprechpartnerin.

Durch ihre ausgeprägte Feinfühligkeit rückt sie den Mensch in den Mittelpunkt. Sie werden genau dort abgeholt, wo es gerade gebraucht wird.  

Frau Bettina Woltsche ist Mutter zweier Kinder, welche sie von Geburt an durch gesunde und kranke Tage begleitet. Aus letzteren entspringt auch ihr besonderes Interesse an medizinischen Belangen, und die Intention, auf diesem Gebiet zu arbeiten. Sie studiert darüber hinaus Psychologie, und verfügt über langjährige berufliche Erfahrung im Umgang mit Menschen. Gekonnt verknüpft Sie all ihre Kompetenzen und setzt diese in meiner Praxis  um. 

Ihre professionelle Unterstützung rundet den Ablauf im Praxisalltag perfekt ab, und von unserer harmonischen Zusammenarbeit im Team profitieren nicht zuletzt Sie, liebe Patientinnen und Patienten.